Abgabebedingungen

Stand: 09.02.2020

Aufgrund der aktuellen Seuchenlage rund um RHD 2 geben wir unsere Schnuggis  geimpft ab. Sie erhalten Filavac gegen RHD 1 und 2 sowie die erstmalige Impfung gegen Myxo. Diese Kosten für die Auslagen beim Tierarzt geben wir 1:1 weiter. Die Kosten für Myxo sind leider gestiegen, sind dennoch aber moderat. Impfpässe sind für jeden Schnuggi vorhanden und werden mitgegeben. Über die Nachfolgeimpfungen informieren Sie sich bitte bei Ihrem Tierarzt. Da Filavac erst ab der 10. Lebenswoche geimpft werden darf, können unsere Schnuggis erst danach ausziehen.

Des Weiteren geben wir unsere Tiere augenscheinlich gesund ab, allerdings nicht in Einzelhaltung bzw. zu Futterzwecken.  Für die weitere Entwicklung unserer Widder können wir ab Abgabe keine Garantie übernehmen. Sie sind futterfest und werden möglichst handzahm übergeben. Ein Umtausch ist ausgeschlossen.

Pärchenabgabe wird bevorzugt.

Ab Anfrage ist innerhalb einer Woche eine Anzahlung zu leisten bzw. der komplette Betrag zu überweisen (je nach Vereinbarung), danach ist das Kaninchen für Sie reserviert. Sollten Sie sich mittlerweile anders entscheiden, wird der bereits geleistete Betrag nicht zurücküberwiesen, sondern kommt unseren Schnuggis zu Gute. Sollte vor Übergabe ein Tier krank werden oder sterben, wird der gezahlte Betrag natürlich erstattet.

Holen Sie das reservierte Häschen zum vereinbarten Termin nicht ab, steht es wieder zum Verkauf, der Anspruch auf die Rückzahlung des bereits geleisteten Betrags entfällt.

Die gute Erziehung und der Anstand sollten es möglich machen, auch abzusagen, falls Sie sich nach vorheriger Zusage anders entscheiden.

Zu jedem Kaninchen finden Sie ein Abgabedatum. Sollte Ihr Schnuggi aus einem von Ihnen vertretenen Grund länger als eine Woche nach diesem Datum noch bei uns bleiben, erlauben wir uns, Futterkosten zu erheben.

Ein Versand ist grundsätzlich möglich. Die Kosten hierfür tragen Sie, ebenso das Transportrisiko. Zusätzlich zu den Kosten des Transportes berechnen wir eine Unkostenpauschale in Höhe von 5 EUR.

Die Abgabe an Züchter ist nur noch in Ausnahmefällen möglich.

Bei Auszug erhalten unsere Schnuggis ihren Impfausweis sowie ein Paket Starterfutter.

Wir weisen nochmals darauf hin, dass es sich um eine reine Hobbyzucht von Miniwiddern handelt! Geschlechterangabe unter Vorbehalt! Gekauft wie besichtigt. Verzichten Sie auf eine Vorab-Besichtigung, wird keine Gewähr übernommen, ebenso für unbekannte und unsichtbare Mängel. Jegliche Gewährleistung wird ausgeschlossen. Das Fallen der Ohren kann nicht garantiert werden.

Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie uns jederzeit schreiben: meinhappyhoppler@gmail.com.